«Ich habe gerade den Grubber online reserviert.
Da staunst du.»

Maschinenring Software

Das umfassende Reservations­system für Maschinen­genossen­schaften und Maschinenringe

Bessere Maschinenauslastung

Zeitersparnis bei der Abrechnung

Immer und überall online buchen

Optimierung des Maschinenparks

Andreas Müller
Die Einführung von wy.by hat sich gelohnt. Niemand will mehr zurück. Weder die Bauern noch die Landi.
Andreas Müller Landi Wilchingen
Markus Käppeli
Unser grösster Nutzen sind die Übersicht über alle Maschinen zu haben und die vereinfachte Rechnungsstellung. Zudem ist sie Hemmschwelle zum Mieten viel kleiner, als wenn man zum Hörer greifen und nachfragen muss.
Markus Käppeli MG Hildisrieden
Die Nutzer sehen, wer der Vornutzer ist und können so gut miteinander kommunizieren. So kann eine Maschine unter Umständen gleich auf dem Feld übergeben werden.
Reinhard Heinz MG Flerden Urmein
Martin Germann
Wir wollten mit der Zeit gehen. Die Jungen finden das cool, die Maschinen mit dem Handy zu buchen. Wenn das System mal aufgesetzt ist, ist es ein Selbstläufer.
Martin Germann Landi Weinland

Interessiert?

Verlangen Sie eine Gratis-Demonstration unseres wy.by Reservationssystems

Kontaktieren Sie uns

Nutzen für Maschinengenossenschaften

  • Massive Zeitersparnis bei der Abrechnung nach Zeit und Nutzung
  • Bessere Maschinenauslastung
  • Zeitliche Verfügbarkeit der Maschinen auf Kalender sichtbar
  • Keine Leerfahrten zum Maschinenbüchlein in der Maschinenhalle
  • Optimierung des Maschinenparks über Gemeindegrenzen hinweg
  • Immer und überall online buchen

Spezielle Funktionen

  • Prozessunterstützung, von der Buchung über die Nutzdatenerfassung bis zur Abrechnung
  • Nur registrierte Nutzer können buchen
  • Einfacher Einladungsprozess für Neukunden
  • Buchungen via Handy ( iPhone und Android ) oder PC
  • Der Landwirt sieht Vor- und Nachmieter und kann die Übergabe absprechen
  • Kostenverrechnung über Zeit oder Verbrauchswerte ( z.B. Anzahl Heuballen, bearbeitete Fläche )
  • Sofortige Nutzwerterfassung bei der Rückgabe der Maschine
  • Die Maschinen können entweder zentral oder bei verschiedenen Landwirten stationiert sein
  • Der Landwirt kann bei einer oder mehreren Genossenschaften Maschinen mieten
  • Maschinensuche mit favorisierten Standorten
  • Unterschiedliche Preise für Mitglieder und Nichtmitglieder
  • Dienstleistungen und Zubehör mit einer Maschine buchbar
  • Auch Lohnbetriebe können gebucht und abgerechnet werden
  • Schnelle Inbetriebnahme in wenigen Schritten und Tagen: Konto anlegen, Standorte und Maschinen erfassen, Nutzer importieren, Nutzer einladen und schon geht‘s los.
  • Seit mehreren Jahren bewährte Schweizer Lösung aus Schweizer Rechenzentren

Organisationen, die wy.by heute schon nutzen

  • GVS Landi AG
  • Landi Beringen
  • Landi Hallau
  • Landi Gutmadingen
  • Landi Merishausen
  • Landi Wilchingen
  • Landi Löhningen
  • Landi Weinland
  • Maschinen­genossenschaft Flerden Urmein
  • Maschinen­genossenschaft Hildisrieden
  • Maschinen­verein Ausserheinzenberg